Orientierung und Fahrtraining 04-01-2019
  
In der Freitagsübung am 04-01-2019 stand die Thematik "Orientierung im Gelände" auf der Tagesordnung. Übungsleiter Lukas Huber hat dazu eine Schnitzeljagd vorbereitet, wo die Mannschaft, aufgeteilt in drei Gruppen anhand verschiedener Hinweise mit Kompass und Karten Standorte finden und anfahren musste. Die tiefwinterlichen Fahrbedingungen konnten dabei gleich ideal für das Schneekettenfahren genutzt werden. Alle Fahrzeuge wurden damit ausgerüstet, um auch bei den derzeitigen Straßenverhältnissen rasch an jedem Ort Hilfe leisten zu können.

Diese Website verwendet Cookies, um die Funktionalität zu verbessern.

Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung siehe unter Info!

Ich akzeptiere