Einsatzübung bei der Fa. Grabner Furniere 02-08-2019
  
In der Freitagsübung am 02-08-2019 wurde eine Einsatzübung bei der Fa. Grabner Furniere im Gewerbegebiet Wangham durchgeführt. Die Übungsmannschaft wurde zu einem Brandmeldealarm alarmiert. Vor Ort stellte Einsatzleiter HBI Johannes Rudyk eine starke Rauchentwicklung in der Produktionshalle fest und die Brandmeldeanlage zeigte einen ausgelösten Melder im Leimlager. Tank Roitham bekam den Befehl einen Atemschutztrupp zur Brandbekämpfung in das Gebäude zu entsenden. Parallel dazu wurde eine Abluftöffnung geschaffen und die Belüftung der Räumlichkeiten gestartet. Von Pumpe 1 Roitham wurde die Wasserversorgung vom Löschteich Wangham über eine Entfernung von ca. 400m sichergestellt. Nach Abschluss der Übung und einer Nachbesprechung folgte noch eine Besichtigung des Firmengebäudes gemeinsam mit dem betrieblichen Brandschutzbeauftragten.
Wir dürfen uns auf diesem Wege bei der Firma JGrabner GmbH für die Übungsmöglichkeit und die gespendete Stärkung herzlich bedanken.

Diese Website verwendet Cookies, um die Funktionalität zu verbessern.

Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung siehe unter Info!

Ich akzeptiere