Maschinistengrundausbildung erfolgreich durchgeführt 11-10-2019
  
Fünf junge Kameraden der FF Roitham absolvierten am 28-09-2019 und 05-10-2019 die Maschinistengrundausbildung in der Feuerwehr. Es handelt sich dabei um einen Lehrgang, welcher nach den Vorgaben und anhand von Unterlagen des OÖLFV mit Ausbildnern und Gerätschaft der eigenen Feuerwehr durchgeführt wird. Ziel des Lehrganges ist die Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten zur selbstständigen Bedienung von Tragkraftspritzen und kraftbetriebene Geräten. Weitere Inhalte sind die Löschwasserförderung über lange Wegstrecken sowie vorgeschriebene Wartungstätigkeiten an der Gerätschaft. Alle diese Inhalte wurden in insgesamt 23 Lehreinheiten in theoretischem und praktischem Unterricht erarbeitet. Die schriftliche Abschlussprüfung am 11-10-2019 haben alle Lehrgangsteilnehmer bestanden. Wir gratulieren Florian Berger, Christian Mayr, Thomas Radner, Gabriel Stöttinger und Philipp Weismann zum Lehrgangserfolg und danken für die aufgewendete Freizeit zur feuerwehrdienstlichen Fortbildung.

Diese Website verwendet Cookies, um die Funktionalität zu verbessern.

Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung siehe unter Info!

Ich akzeptiere