Wasserdienst-Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen 31-08-2020
  

In den Monaten Juli und August wurde die erste Wasserdienst-Grundausbildung mit eigenen Ausbildnern und Gerät innerhalb der FF Roitham durchgeführt. In den drei Jahren zuvor absolvierten 5 Mitglieder der FF Roitham die Wasserdienst-Grundausbildung in Kooperation mit der FF Laakirchen. Nun ging man einen Schritt weiter und beschaffte über den Landesfeuerwehrverband eine Feuerwehrzille, wodurch diese Ausbildung nun direkt in der FF Roitham angeboten werden kann. Unsere jungen Kameraden Weismann Philipp und Wimmer Daniel stellten sich dieser Herausforderung und verbrachten nach dem Theorieteil der Ausbildung in den wöchentlichen Trainingsabenden unzählige Stunden mit der Zille auf der Traun um Rudern, Stechen, Abstoßen und Landen mit dem Wasserfahrzeug zu lernen.

Am 31-08-2020 stand mit einer Prüfung der Abschluss der Ausbildung an. Nach einem kurzen schriftlichen Test wurde die Knotenkunde geprüft, bevor die beiden Zillenfahrer insgesamt drei vorgegebene Strecken auf der Traun zurücklegen mussten. Ausbildner OBI Philip Kathrein zeigte sich über die Leistung sehr zufrieden. Wir gratulieren recht herzlich zum Abschluss der Ausbildung, danken für die geopferte Zeit und das Engagement und wünschen immer eine gute Rückkehr an Land!

Diese Website verwendet Cookies, um die Funktionalität zu verbessern.

Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung siehe unter Info!

Ich akzeptiere