Grundausbildung "Die Löschgruppe" 28-03-2021
  

Für acht junge Mitglieder der FF Roitham, welche aktuell die Grundausbildung in der Feuerwehr absolvieren, stand am 28-03-2021 ein intensiver praktischer Ausbildungstag zur Löschgruppe am Programm. Zu Beginn wurden das Herstellen einer Saugleitung, das Verlegen von Zubringerleitungen verschiedener Längen sowie der Löschangriff mit verschiedenen Angriffsmitteln geübt. Nachdem die Handgriffe grundlegend eintrainiert waren, ging es quer durch das Gemeindegebiet zu verschiedenen Wasserentnahmestellen und fiktiven Brandobjekten, wo wiederum Löschangriffe abgearbeitet und die Tätigkeiten gefestigt wurden.

Genau in der wohlverdienten Mittagspause wurde die Ausbildung durch die Alarmierung zu einer Suchaktion unterbrochen. Nachdem der Einsatz erfolgreich abgeschlossen war, konnte der Löschgruppentag fortgesetzt werden. Zum Abschluss wurde eine "nasse" Übung in der Rohmühle durchgeführt. Dort wurde ein Böschungsbrand angenommen, welchen es mit drei Rohren zu bekämpfen galt. Die Ausbildner konnten sich dabei vom Lernerfolg der vergangenen theoretischen und praktischen Ausbildung überzeugen. Nachdem alle Gerätschaften gereinigt und aufgerüstet waren, konnte der anstrengende aber spannende Ausbildungstag nach 10h beendet werden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Funktionalität zu verbessern.

Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung siehe unter Info!

Ich akzeptiere