Brandmeldealarm Miba Frictec 31-12-2018
  

Auch am letzten Tag des Jahres stand die FF-Roitham nochmal im Einsatz. Um 07.28 Uhr alarmierte die Landeswarnzentrale die Roithamer Einsatzkräfte ins Gewerbegebiet Wangham zur Fa. Miba Frictec, da die Brandmeldeanlage angeschlagen hatte. Vor Ort wurde bei der Erkundung durch Einsatzleiter HBI Johannes Rudyk festgestellt, dass es sich um einen Fehlalarm im Bereich der Sprinkleranlage handelt. Somit konnte der Einsatz nach einer halben Stunde beendet werden.

Nur wenige Minuten nachdem die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt war, schlug die Brandmeldeanlage erneut an. Da noch einige Feuerwehrmänner im Depot waren reichte die telefonische Verständigung durch die Landeswarnzentrale und es konnte auf eine Alarmierung mit Sirene und Pager verzichtet werden. Vor Ort wurde gemeinsam mit dem mittlerweile eingetroffenen Brandschutzbeauftragten dieThematik nochmal besprochen. Der offensichtlich defekte Melder wird durch die Herstellerfirma getauscht werden, wodurch die Serie der Fehlalarme beendet werden sollte.

Diese Website verwendet Cookies, um die Funktionalität zu verbessern.

Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung siehe unter Info!

Ich akzeptiere