Brand Fisch Hager 15-08-2019
  

Nur 4 Minuten nachdem die FF Roitham von der Personenrettung an der Traun eingerückt war, heulte erneut die Sirene. Die Landeswarnzentrale alarmierte zu einem "Brand Wohnhaus - Fischbraterei Hager". Da noch einige Einsatzkräfte vom letzten Einsatz im Feuerwehrhaus anwesend waren, konnte unverzüglich ausgerückt werden. Vor Ort bot sich Einsatzleiter HBI Johannes Rudyk folgendes Bild. Die Fischbrathütte stand in Vollbrand, die dutzenden Gäste hatten sich bereits in Sicherheit gebracht - es waren keine Personen in Gefahr. Aufgrund der Lage wurde sofort nach Ankuft von KDO Roitham Alarmstufe 2 ausgelöst. Die FF Windern, welche gemäß Traunfallalarmplan bereits parallel mit der FF Roitham alarmiert wurde, nahm mit dem RLF ein Rohr im Außenangriff vor. Tank Roitham entsendete einen Atemschutztrupp mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung aus unmittelbarer Nähe, was auch rasch Wirkung zeigte. LFA Windern und LFB-A2 Roitham stellten die Wasserversorgung von der Traun über eine Länge von ca. 500m mittels zwei Tragkraftspritzen sicher. Die Feuerwehren der Alarmstufe 2, die FF Desselbrunn und die FF Laakirchen unterstützten die Löschmaßnahmen und stellten mehrere Atemschutztrupps für die aufwändigen Nachlöscharbeiten im Inneren der Hütte. Das ASF Steyrermühl befüllte die geleerten Atemschutzflaschen und die TMB Steyrermühl führte im Rahmen der Nachlöscharbeiten die Demontage der Rauchabzüge durch. Gegen 18 Uhr konnte mit den Aufräumarbeiten begonnen werden und die Feuerwehren nach und nach einrücken. Tank Roitham verblieb noch als Brandwache bis 22 Uhr vor Ort.

Eingesetzte Kräfte:
FF Roitham mit KDO, ULFA, LFB-A2, KLFA-L und 32 Mann
FF Windern mit RLF, LFA, MTF und Last
FF Laakirchen mit ULFA, RLFA und KDO1
FF Desselbrunn mit TLFA und KLFA
BTF Steyrermühl mit ASF und TMB
Abschnittsfeuerwehrkommandant
Rotes Kreuz mit einem SEW und OVD
Polizei mit zwei Fahrzeugen und Brandursachenermittler
Insgesamt 18 Fahrzeuge und 90 Mann

Diese Website verwendet Cookies, um die Funktionalität zu verbessern.

Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung siehe unter Info!

Ich akzeptiere