Baum über Straße B144 Kemating 28-01-2020
  
Einige heftige Windböen sorgten am 28-01-2020 für einen Einsatz der FF Roitham. Um 14:00 Uhr wurde der Kommandant-Stellvertreter telefonisch über einen umgestürzten Baum in Kemating in Kenntnis gesetzt, welcher auf die Fahrbahn der B144 ragte. Daraufhin wurde eine Pageralarmierung für die Mitglieder der FF Roitham ausgelöst. Vor Ort wurden zwei umgestürzte Bäume vorgefunden, deren Wipfel auf eine Fahrspur der B144 ragten. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und die Bäume mit vereinter Muskelkraft von der Fahrbahn entfernt. Nach erfolgter Reinigung der Straße von herumliegenden, kleineren Ästen konnte der Einsatz um 14:36 Uhr beendet werden.
Die FF Roitham stand mit KDO, LFB-A2 und 6 Mann im Einsatz.

Diese Website verwendet Cookies, um die Funktionalität zu verbessern.

Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung siehe unter Info!

Ich akzeptiere