Ölspur B144 Gemeindekurve 09-07-2020
  
Am 09-07-2020 wurde am Gemeindeamt durch einen Verkehrsteilnehmer eine Ölspur auf der B144 in der Gemeindekurve gemeldet. Daraufhin erfolgte eine stille Alarmierung mittels Pager und die Freiwillige Feuerwehr Roitham rückte mit dem KLFA-L zur Einsatzstelle aus. Nach Durchführung der Verkehrsabsicherung wurde die ca. 50m lange Dieselspur gebunden und eine Ölspurtafel zur Warnung nachfolgender Fahrzeuglenker aufgestellt. Die Bundesstraße wurde noch auf einem weiteren Teilstück kontrolliert, wobei kein weiterer Handlungsbedarf festgestellt wurde und der Einsatz nach ca. 45 Minuten beendet werden konnte.

Diese Website verwendet Cookies, um die Funktionalität zu verbessern.

Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung siehe unter Info!

Ich akzeptiere