Brand eines Trocknungssilos 06-10-2020
  

Wieder Brandeinsatz für die FF Roitham! Am 06-10-2020 um 11:22 Uhr erfolgte die Alarmierung durch die Landeswarnzentrale mit dem Stichwort "Brand landwirtschaftliches Objekt - Getreidetrocknung" in die Ortschaft Altmanning. Vor Ort stellte Einsatzleiter OBI Philip Kathrein folgende Lage fest: Aus ungeklärter Ursache war eine mobiles Trocknungssilo, welches am Rand einer offenen Maschinenhalle aufgestellt war und für die Maistrocknung verwendet wurde, in Brand geraten. Anwohner hielten das Feuer bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte mittels Feuerlöscher in Schach und verhinderten eine Ausbreitung auf den Antriebsmotor. Im Silo selbst herrschten bereits hohe Temperaturen und es kam zu einer starken Rauchentwicklung. Von Tank Roitham wurden zwei C-Rohre unter schweren Atemschutz zum Schützen und zur Brandbekämpfung vorgenommen. Parallel dazu verlegte die Mannschaft des LFB-A2 eine ca. 220m lange Zubringerleitung vom nächsten Löschteich, um die Wasserversorgung zu sichern. Um an den Brandherd zu gelangen war es notwendig, das Erntegut vollständig aus dem Silo auszuräumen. Aufgrund der dafür benötigten weiteren Atemschutzträger wurden Tank Laakirchen, LFB-A2 Bad Wimsbach und das Atemschutzfahrzeug der BTF Steyrermühl zur Unterstützung nachalarmiert. Am Silo wurde eine Abdeckung entfernt, der Mais durch die Öffnung abgelassen und mittels Bagger verteilt, um alle Glutnester ablöschen zu können. Nach rund 1,5h konnte schließlich Brand aus gegeben und mit den Reinigungs- und Aufräumarbeiten begonnen werden.
Die FF Roitham stand bis 14:06 Uhr im Einsatz.

Eingesetzte Kräfte:
FF Roitham mit KDO, TLFA-B 2000/200, LFB-A2, KLFA-L und 20 Mann
FF Laakirchen mit KDO1 und ULFA 4000/200
FF Bad-Wimsbach mit LFB-A2 und MTF
BTF Steyrermühl mit ASF
Rotes Kreuz mit 1 SEW
Exekutive

Fotos: laumat.at (3), FF Roitham (1)

Diese Website verwendet Cookies, um die Funktionalität zu verbessern.

Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung siehe unter Info!

Ich akzeptiere