Eingeschlossene Person in Lift 17-10-2020
  

Am 17-10-2020 kurz vor Mittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Roitham durch die Landeswarnzentrale zu einer Liftöffnung in der neuen Wohnanlage am Raiffeisenplatz alarmiert. Die eingeschlossene Person konnte rasch durch die ersteintreffende Mannschaft des Kommandofahrzeuges aus dem Aufzug befreit werden, nachrückende Einsatzkräfte konnten somit bereits auf der Anfahrt storniert werden. Mit dem Lifthersteller wurde telefonisch Rücksprache gehalten und der Aufzug bis auf weiteres außer Betrieb genommen. Die FF Roitham stand rund eine halbe Stunde im Einsatz.

Foto: Symbolbild

Diese Website verwendet Cookies, um die Funktionalität zu verbessern.

Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung siehe unter Info!

Ich akzeptiere