Abschnittsbewerb Aurachkirchen 09-06-2018
  

Am 09-06-2018 nahm die FF-Roitham mit einer Aktiv- und zwei Jugendgruppen am Abschnittsbewerb in Aurachkirchen teil. Die Aktivgruppe erreichte in Bronze im Löschangriff eine Zeit von 59,57 sec. mit 15 Fehlerpunkten. Im Staffellauf lief man nach 57,11 sec. über die Ziellinie und belegte somit den 6. Rang in der Wertung.
In Silber betrug die Zeit im Löschangriff 59,09 sec., allerdings mit 40 Fehlerpunkten. Im Staffellauf steigerte man sich auf eine Zeit von 55,64 sec, wodurch letztendlich Rang 9 in der Wertung erzielt wurde.
Zu erwähnen ist, dass die aktuelle Aktiv-Bewerbsgruppe aus 5 Mitgliedern besteht, welche heuer ihre erste Bewerbssaison bestreiten. Unter diesem Blickwinkel kann man mit dem Ergebnis durchaus zufrieden sein, wenngleich die Gruppe natürlich auf eine Steigerung beim Bezirksbewerb in zwei Wochen pocht.

Die Jugendgruppe Roitham 1 konnte mit einer Zeit im Hindernislauf von 59,10 sec fehlerfrei und 80,60 sec. im Staffellauf den Vorjahressieg in Bronze ganz knapp nicht verteidigen und belegte Rang 2. Die Jugendgruppe Roitham 2 war mit einem Gesamtalter von gerade einmal 97 Jahren die jüngste Gruppe in der Abschnittswertung und belegte mit einer Zeit von 86,50 sec. und 30 Fehlerpunkten sowie 94,30 sec. im Staffellauf Rang 12.
In Silber schlich sich bei der Gruppe Roitham 1 leider der Fehlerteufel ein und auch die heißen Temperaturen taten das übrige, um die Jungs und Mädels an ihre Leistungsgrenze zu bringen. Im Hindernislauf erreichte man eine Zeit von 72,60 sec. mit 10 Fehlerpunkten, im Staffellauf eine Zeit von 82,40 sec., ebenfalls mit 10 Fehlerpunkten, was trotz allem noch für den guten 4. Platz reichte.

Wir gratulieren zu den erbrachten Leistungen und wünschen für den Bezirksbewerb alles Gute!

Diese Website verwendet Cookies, um die Funktionalität zu verbessern.

Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung siehe unter Info!

Ich akzeptiere