5,5to-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen 21-03-2021
  

In der Feuerwehr besteht für B-Führerscheinbesitzer die Möglichkeit, durch eine interne Ausbildung nach klar vorgegebenen Richtlinien eine Lenkberechtigung für Feuerwehrfahrzeuge bis 5,5to höchstzulässiges Gesamtgewicht zu erlangen. Genau dieser Ausbildung stellten sich Anna Wimmer und Florian Berger in der FF Roitham. Zunächst standen drei Theorieeinheiten am Programm, ehe beide Teilnehmer je fünf Fahrstunden mit dem entsprechendem Feuerwehrfahrzeug absolvieren konnten. Als Ausbildner in Theorie und Praxis stand Christopher Reiter, Berufskraftfahrer und Gruppenkommandant aus unseren Reihen, zur Verfügung.

Nach erfolgreich abgelegter Theorieprüfung stand schließlich am 21-03-2021 die praktische Prüfung auf der Tagesordnung, welche durch Kommandant Johannes Rudyk abgenommen wurde. Dieser war mit dem Können der beiden Fahrzeuglenker sehr zufrieden und durfte somit zur erfolgreich abgeschlossenen 5,5to-Ausbildung gratulieren.
Wir wünschen allzeit eine sichere und unfallfreie Fahrt!

Diese Website verwendet Cookies, um die Funktionalität zu verbessern.

Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung siehe unter Info!

Ich akzeptiere