NEWS

   
 

 

 

 

 

Feuerlöscherüberprüfung am 28-03-2015


Am Vormittag des 28.03.2015 findet im Feuerwehrhaus von 8:00 bis 12:00 eine Feuerlöscherüberprüfung statt. Die Löscher können bereits am Freitag, 27.03.2015 ab 17:30 zum Depot gebracht werden.

Nehmen Sie dieses Angebot wahr wenn Sie Feuerlöscher haben, deren Prüfplakette bereits abgelaufen ist oder dies demnächst tut. Nur ein funktionsfähiger Feuerlöscher kann im Ernstfall größeren Schaden verhindern.

Für eine sichere Gemeinde!
Ihre Freiwillige Feuerwehr Roitham

Alle News...

 
 
 

EINSÄTZE

   
   

Straßenreinigung in Roh 21-03-2015

Gegen 23 Uhr wurde die FF-Roitham telefonisch von der Exekutive darüber informiert, dass sich zwischen Inner- und Außerroh eine größere Menge an Glasscherben auf der Fahrbahn befindet. Fünf Kameraden rückten daraufhin mit dem KLFA-L  aus und beseitigten die Verschmutzung. Nach rund einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

 

Alle Einsätze...

 
 

AUSBILDUNGEN

   
 

 

Knobelaufgabe für die Jugendgruppe 27-03-2015

Eine gefinkelte Problemstellung hatten die Jugendfeuerwehrmitglieder in der Übung am 27.03.2015 zu lösen. Von einem PKW mussten die Reifen kreuzweise gewechselt werden - also von links hinten auf rechts vorne usw. Eigentlich kein Problem, wären da nicht noch einige Zusatzbedingungen gewesen. So durften die Räder nicht mit den Händen angefasst werden und nach dem Abnehmen nicht den Boden berühren. Des weiteren befand sich am Dach des PKW ein mit Wasser gefüllter Plastikbecher welcher nicht verschüttet werden durfte.

Zur Erfüllung der Aufgabe standen den Kids sämtliche Geräte aus dem LFB-A2 sowie dem ULF-A  zur Verfügung. Der PKW wurde mit zwei Hebekissen gleichmäßig angehoben bis alle Räder in der Luft waren. Nach entsprechender Sicherung mittels Rüstholz wurde der erste Reifen abmontiert. Unter Verwendung von Erdankern, Hammer, Spineboard und anderer Geräte wurde ein Reifen nach dem anderen unter Einhaltung der Regeln gewechselt. Nach etwas mehr als einer Stunde war die Aufgabe gelöst.

Was bringen solche Übungen?
Der Sinn hinter solchen kuriosen Aufgabenstellungen ist das spielerische Kennenlernen von Feuerwehrgeräten und deren Bedienung. Des weiteren wird die Problemlösungskompetenz und die Teamfähigkeit der Jugendlichen gefördert.

 

Alle Ausbildungen...