NEWS

   
   

Schöne Weihnachtszeit!

Schon alles besorgt für das Weihnachtsfest? Wie auf unserem Foto ersichtlich kümmert sich unsere Mannschaft gerade um die Beschaffung eines Christbaumes. Nein, natürlich nur ein kleiner Scherz - das Foto entstand im Februar 2021 im Zuge einer Übung und das kleine Bäumchen wurde nicht angerührt.

Die Freiwillige Feuerwehr Roitham möchte sich auf diesem Wege bei der Bevölkerung unserer Gemeinde und allen Unterstützern für das abgelaufene Jahr bedanken, welches leider wieder von zahlreichen Einschränkungen geprägt war. Trotzdem bleiben wir optimistisch und freuen uns schon auf 2022, wo mit dem Zubau beim Feuerwehrhaus eine große Herausforderung auf uns wartet, welcher wir mit voller Motivation begegnen werden.

Wir wünschen Ihnen allen schöne, besinnliche Weihnachten und schon jetzt einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Vorankündigung: Die Jugendgruppe der FF Roitham wird auch heuer am 24. Dezember das Friedenslicht wieder an alle Haushalte in der Gemeinde verteilen, denn das Licht ist stärker als das Virus!

 Alle News...


 

 
 
 

EINSÄTZE

   
 

 

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten 05-01-2022

Zum ersten Einsatz des Jahres wurde die Freiwillige Feuerwehr Roitham am 05-01-2022 um 00:55 Uhr mittels stillem Pageralarm durch die Landeswarnzentrale alarmiert. Einsatzgrund war ein Verkehrsunfall auf der B144 im Bereich Traunfall. Vor Ort stellte Einsatzleiter HBI Johannes Rudyk folgende Lage fest: Ein PKW-Lenker hatte aus unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war gegen die Leitschiene geprallt. Der Lenker blieb unverletzt und schaffte es noch den Wagen neben der Fahrbahn in einer Waldeinfahrt abzustellen, allerdings verlor das beschädigte Fahrzeug am Weg dorthin einiges an Öl.

Die FF Roitham sicherte die Unfallstelle ab, leuchtete diese aus und führte die Ölbindearbeiten auf der Fahrbahn über eine Länge von ca. 80m durch. Öl, welches in einige Pfützen neben der Straße gelangt war, wurde mittels Bindevlies beseitigt. Zur Warnung nachfolgender Verkehrsteilnehmer wurden Ölspurtafeln aufgestellt und der Unfallwagen durch ein verständigtes Abschleppunternehmen abtransportiert.

Die FF Roitham stand mit KDO, LFB-A2, TLFA-B und 18 Mann bis 02:04 Uhr im Einsatz.

Alle Einsätze... 


 

 
 

AUSBILDUNGEN

   
   
 

Begehung Kraftwerk Traunfall 07-01-2022

Welche Angriffs- und Rettungswege gibt es? Wo ist die nächste Wasserentnahmestelle? Welche Brandschutzeinrichtungen gibt es und mit welchen besonderen Gefahren ist zu rechnen? Das sind nur ein paar Fragen von jenen, welche sich bei einem möglichen Feuerwehreinsatz stellen können. Aus diesem Grund werden regelmäßig Begehungen von Gewerbe- und Industriebetrieben in unserem Einsatzgebiet als Teil der Ausbildung durchgeführt.

Am 07-01-2022 folgten wir der Einladung der Energie AG und Besichtigten das Kraftwerk Traunfall, welches auch mit einer Brandmeldeanlage ausgerüstet ist. Herr Maximilian Medl, zuständiger Kraftwerksverantwortlicher der Energie AG, informierte uns über alle relevanten Belange in Bezug auf einen möglichen Feuerwehreinsatz, sei es bei einem Brand oder einer technischen Hilfeleistung. Bei der Führung durch das Gebäude, welches sich auf mehreren Ebenen nach unten erstreckt, konnte die Übungsmannschaft wichtige Kenntnisse über Wege und Räumlichkeiten im Gebäude sammeln. Außerdem konnte die Funkverbindung vom Gebäudeinneren nach außen getestet werden. An der ca. 1-stündigen Begehung nahmen 16 Feuerwehrmitglieder teil.

Alle Ausbildungen...


 

Diese Website verwendet Cookies, um die Funktionalität zu verbessern.

Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung siehe unter Info!

Ich akzeptiere