Top-Platzierungen für die Roithamer Bewerbsgruppen beim Nassbewerb in Pfandl 31-08-2019
  

Am 31-08-2019 nahmen zwei Bewerbsgruppe der FF Roitham am Nassbewerb des Bezirkes Gmunden, ausgetragen in Pfandl, teil. Sowohl die Bewerbsgruppe Roitham 1, welche bereits die gesamte Bewerbssaison aktiv ist und an Bewerben teilnimmt, als auch die extra für den Nassbewerb aufgestellte Gruppe Roitham 2 zeigten tolle Leistungen und durften sich bei der Siegerehrung über die entsprechenden Platzierungen unter den 18 teilnehmenden Gruppen des Bezirkes Gmunden freuen.

Roitham 1
Bronze: 5. Rang     Silber: 2. Rang     Gesamt: 2. Rang

Roitham 2
Bronze: 4. Rang     Silber: 3. Rang     Gesamt: 3. Rang

Als krönenden Abschluss wurde die Gruppe Roitham 1 bei der Tombola mit dem Hauptpreis, einem Hubschrauberrundflug für 10 Personen belohnt. Der Gutschein wurde gleich vor Ort eingelöst und die schöne Landschaft im Bereich Bad Ischl konnte aus der Vogelperspektive betrachtet werden. Ein gelungener Abschluss für eine tolle Bewerbssaison 2019.

Gold und Silber beim Kuppelcup in St. Konrad 20-07-2019
  

Stark vertreten zeigte sich die FF Roitham beim 13. Bezirkskuppelcup in St. Konrad. So nahmen drei Gruppen mit insgesamt 18 Personen an dem Bewerb teil. Die Bewerbsgruppe Roitham 1 konnte ihr Potential in zwei guten und fehlerfreien Läufen in Bronze und Silber voll ausspielen und sicherte sich damit zwei Top-Platzierungen. So durfte man sich in Bronze über Rang 2 freuen und in Silber verbuchte man sogar den Sieg für Roitham. Für den KO-Bewerb hatten sich die Gruppen Roitham 1 und Roitham 3 qualifiziert, welche sich jedoch im Achtelfinale ihren Gegnern geschlagen geben mussten, was aber der Feierlaune aufgrund der tollen Platzierungen keinen Abbruch tat.

Ergebnis:

Roitham 1: Bronze: 2. Rang     Silber: 1. Rang
Roitham 2: Bronze: 7. Rang     Silber: 13. Rang
Roitham 3: Bronze: 8. Rang     Silber: 6. Rang

Erfolgreiche Teilnahme beim Landesfeuerwehrleistungsbewerb 06-07-2019
  

Sehr gute Leistungen zeigte die aktive Bewerbsgruppe der FF Roitham bei der Teilnahme am Landesfeuerwehrleistungsbewerb am 06-07-2019 in Frankenburg. In Bronze wurde der Löschangriff in einer Zeit von 51,18 sec. fehlerfrei durchgeführt und auch der Staffellauf wurde trotz ansteigender Strecke sehr schnell innerhalb von 57,34 sec. absolviert. In Silber konnte der Löschangriff innerhalb von 58,80 sec. ebenfalls fehlerfrei fertig gestellt werden und beim Staffellauf steigerte man sich sogar noch auf 55,94 sec.

Somit konnten folgende Platzierungen erreicht werden:
Bronze: 144 von 507       (Bezirkswertung: 2 von 16)
Silber:   114 von 415       (Bezirkswertung: 2 von 16)

Alle Ergebnisse des Aktivbewerbes im Detail finden Sie hier.

Somit erlangte Anton Pichlmann das Leistungsabzeichen in Bronze und die Kameraden Thomas Radner, Philipp Weismann und Daniel Wimmer das Leistungsabzeichen in Silber. Wir gratulieren sehr herzlich!

Die Jugendgruppe startete bereits am Freitag, 05-07-2019 in Frankenburg und verbuchte gleich zu Beginn eine traumhafte Zeit von 51,32 sec. fehlerfrei beim Löschangriff. Im Staffellauf schlich sich aber leider der Fehlerteufel ein, was sich auch in Silber nicht mehr änderte.

Die Jugendgruppe erreichte folgende Platzierungen:
Bronze:   133 von 301     (Bezirkswertung: 2 von 5)
Silber:     141 von 277     (Bezirkswertung: 2 von 5)

Alle Ergebnisse des Jugendbewerbes im Detail finden Sie hier.

Diese Website verwendet Cookies, um die Funktionalität zu verbessern.

Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung siehe unter Info!

Ich akzeptiere